Direkt zum Inhalt wechseln

ca·pra [kapra], die Ziege

Marco Arguello / Connected Archives

G.O.A.T. heißt nicht nur Ziege, sondern auch „Greatest Of All Time“. Dieser Ort ist somit das Beste, was uns passieren konnte. Er ist das Ergebnis der Arbeit vieler Jahre. Zwischen Wien, New York, Oslo und St. Valentin. Schön, dass Ihr da seid. 

ALPHA. BETA. CAPRA.

Wer A sagt, muss auch C sagen.

Der Geschmack ist unser Kompass für ein gutes und verantwortungsvolles Leben. Die Ziege wusste das immer schon. Sie nahm zu sich was ihr gut tat und was verfügbar war. Sie ist eine Meisterin der Anpassungsfähigkeit. Sie nimmt wahr was möglich ist, und lässt sein was nicht sein soll. Wir können das auch. Und das ganz ohne Einschränkung.

Unsere sich wöchentlich ändernde Spielwiese der Leidenschaft. Geboten wird was die Saison gerade hergibt und was wir das ganze Jahr über lieben. Unsere Zutaten sind nicht nur gesund und reichhaltig, sie sind Spiegel der Region und ihrer Jahreszeiten. Zwar liegt St. Valentin am äußeren Rand des Mostviertels, unser Hang zu Italiens unkomplizierter Küche ist dennoch nicht zu leugnen. Darum wird sich die ein oder andere italienische Spezialität unter die regionalen Produkte mischen. So mögen wir das und so könnt ihr es in jedem Fall auch von uns erwarten.  Aber schaut am besten selbst.

 

Mi – Fr: 14.00-22.00 [Warme Küche 17.00-21.00]

Sa: 11.00-22.00 [Warme Küche 11.30-14.30 & 17.00-21.00]

Ziegen mögen es natürlich. Und wir sowieso. Unsere Weine sind „easy to drink“ und dennoch hochkomplex. Wir teilen die Philosophie unserer Winzer und kennen sie fast alle persönlich. Weil wir gerne wissen, wovon wir reden und weil ein Lokal wie dieses von den Menschen und ihren Leidenschaften lebt. Darauf trinken wir.

Vinothek

und andere Geschenkideen

Helena hat sich zum Ziel gesetzt, ein vielseitiges Weinsortiment zusammenzustellen. Weinstilistiken finden sich von klassisch bis orange. Produzent*innen werden jedoch handverlesen, nach der Art wie diese arbeiten. So naturnah und bewusst wie möglich. Also einfach genießen und mal was Neues probieren… und wenn es geschmeckt hat, nimmt man den Wein mit nach Hause. Oder man schenkt ihn her.

 

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk für einen Weinliebhaber? Genießen Sie umfangreiche Beratung in unserer Vinothek.

 

Weiters gibt es Gutscheine zu kaufen. Wertbeträge oder die neuen Gutscheine für die beliebten Sonntagsverkostungen, welche 2024 fortgesetzt werden.

 

 

 

Events

Man muss nicht nur die Feste so feiern wie sie fallen, man muss auch zum verkosten, lernen, Spaß haben, philosophieren und diskutieren zusammenkommen. Im Capra werden laufend Events angeboten.

 

Café Capra Sonntagsverkostung

 

Einmal im Monat wird bei uns verkostet. Wir versüßen uns und euch den Sonntag Nachmittag, starten um 14 Uhr, und verkosten je zu einem Thema sechs Weine. Dazu werden passende Kleinigkeiten aus der Küche gereicht. Die Verkostungen werden von Sommelière Helena Jordan geführt. Wir bitten Sie früh genug zu reservieren.

 

21. Januar: Aromatherapie – aromatische Rebsorten

18. Februar: AUSRESERVIERT Eine (rote) Italienreise

25. Februar: Zweittermin (rote) Italienreise

10. März: AUSRESERVIERT Frauenpower im Glas

14. April: AUSRESERVIERT Burgunderrebbsorten Teil 2

12. Mai: Die große Welt der Biere

16. Juni: Geburtstagsspecial: „Best of Capra”

21. Juli: Piwi Rebsorten

18. August: Modernes Sizilien [ft. Dominik Portune von Vinonudo]

22. September: Deutschland kann mehr als Süß

20. Oktober: SPECIAL Frankreichs Goldstücke aus dem Jura & Savoyen*

17. November: Im Osten ist was lost [ft. Thomas Reither von Vorreither]

15. Dezember: Schaumweine für die Festtage Vol.2

 

 

Uhrzeit: 14.00 Uhr

Kosten: € 45,-/Person

*Special Verkostungen sind mit höherpreisigen Weinen und werden daher bei den Teilnahmekosten angepasst: € 51,-

 

Weitere Events:

22. Juni: Wein unter Bäumen [13.00 Uhr] – das größte Weinevent im Mostviertel

 

 

 

Note: Genauere Infos und die Anmeldung für alle Events findest du unter „Reservierung“ oder „Book a table“.

Capra

by Helena Jordan

Hinter Capra stecke ich, Helena Jordan. Mit mir unter einer Decke stecken ein paar wirklich herausragende Menschen. Sie haben meinen Traum vom eigenen Lokal Wirklichkeit werden lassen. Geträumt hab ich vermutlich immer schon. Damals im Tian, im Blue Hill at Stone Barns und im Maaemo. Das waren die Stationen, die das Bild von Capra geschärft haben. Denn wer A sagt muss auch C sagen können.

Jobs

Wir suchen Mitarbeiter*innen. Vielleicht bist genau DU unser nächstes Teammitglied?! Oder kennst du den oder die Richtige für uns? Sag es gern weiter und hilf uns unser Team zu erweitern!

 

Restaurantfachfrau/-mann Lehrstelle
[Doppel- oder Einzellehre]

 

Flexible Serviceaushilfe auf Stundenbasis
[hervorragender Studijob]

 

Sommerpraktikant*in für den Sommer 2025

 

Für weitere Infos oder schon mit deiner aussagekräftige Bewerbung im Anfang, melde dich gerne an info@capra.at.

Wir freuen uns!

Feiertage gibt es das ganze Jahr

Und so feiern wir die Feiertage mit unserer Familie (Lokal geschlossen) und küren andere Tage zu Feiertagen des Hauses.

Am langen Wochenende über Fronleichnam (30.5.-2.6.) machen wir mit dem Rest Österreich frei.

 

Wir freuen uns auf euren Besuch bei den folgenden kommenden Events:

So 16. Juni: SONNTAGSVERKOSTUNG Geburtstagsspecial: „Best of Capra”

Sa 22. Juni: Wein unter Bäumen – das größte Weinevent des Mostviertels

27. Juni: Einkaufsnacht/Stadtfest St.Valentin

21. Juli: SONNTAGSVERKOSTUNG Piwi Rebsorten

18. August: SONNTAGSVERKOSTUNG Modernes Sizilien [ft. Dominik Portune von Vinonudo]

 

 

Note: Genauere Infos und die Anmeldung für alle Events findest du unter „Reservierung“ oder „Book a table“.

Helena Jordan ist Gault&Millau Sommelière des Jahres 2024